54bd0b08bc613df243004ab3_02.jpg
54bd0b08bc613df243004ab3_02.jpg
54bd0b08bc613df243004ab3_02.jpg
54bd0a8abc613df243004aab_01.jpg
54bd0b08bc613df243004ab3_02.jpg
54bd0b08bc613df243004ab3_02.jpg
54bd0b08bc613df243004ab3_02.jpg
54bd0d2b1dd94f7e5fb01cf4_03.jpg
54bd0b08bc613df243004ab3_02.jpg

Rechtliches

 
Damit aus einer Aktion, die Freude machen soll kein Verdruss entsteht, sollten wichtige Dinge vorab geklärt und schriftlich festgehalten werden.
1. Foto-/Video- Bildrechte
Stimmen Sie sich vor der Veröffentlichung unbedingt mit dem Jagdgast ab! Nur wenn dieser mit Foto-/Film-Aufnahmen einverstanden ist, kann das Material auch bei 'Gemeinsam Jagd erleben' eingereicht, bzw. überhaupt veröffentlicht werden.

Formular Foto-/Film-Aufnahmen


2. Mit Kindern im Revier
Wenn Sie mit Kindern ins Revier wollen, müssen Sie unbedingt das schrift­liche Einverständnis der ­Eltern (Erziehungsberechtigten) einholen.
Auch hier gilt es über beabsichtigte Foto-/Film-Aufnahmen aufzuklären und deren Weiterverwendung abzuklären.

Mit Kindern unterwegs


3. Wenn die Presse anfragt
Falls die Presse bei Ihnen zum Projekt 'Gemeinsam Jagd erleben' anfragt, oder Sie selbst Interesse daran haben, dass in der (Lokal-)Presse ein Bericht über Ihre Aktion erscheint, sollten Sie die Veröffentlichung sauber vorbereiten.

Checkliste Presseanfragen
 
REAKTIONEN IM NETZ
54b8ede54b7967551074179f_hefte.jpg
„Gemeinsam Jagd erleben“ ist eine Image-Kampagne des Deutschen Jagdverbands (DJV) und der dlv-Jagdmedien. Nichtjäger sollen direkt draußen in den Revieren erfahren, was die Jagd wirklich ausmacht. Besser kann Werbung für unsere Passion nicht funktionieren. Sie wollen uns dabei unterstützen? Unser Team freut sich, von Ihnen zu hören.
Eine Aktion von: